AGB

 

  

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Widerrufsrecht
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Eigentumsvorbehalt
9. Gewährleistung
 
Vertragstext
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.
 
1. Geltungsbereich
Für alle Verträge zwischen der SMOKY DAVE’S UG (haftungsbeschränkt) – www.smoky-daves.com (nachfolgend: smoky-daves.com) und Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
 
2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: SMOKY DAVE’S UG (haftungsbeschränkt), Geschäftsführer / geschäftsführender Gesellschafter: David Gappa, Am Hohen Ufer 11, 48167 Münster
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter shop@smoky-daves.com.
 
3. Angebot und Vertragsschluss
(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
(2) Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit der Absendung und Lieferung der Ware zustande.
Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Eingaben prüfen] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.
 
(3) Vertragssprache in Deutschland ist Deutsch, in allen anderen Ländern Deutsch oder Englisch.
(4) Der Vertragstext wird von uns nicht gesondert gespeichert. Wenn Sie dies wünschen, nutzen Sie bitte die "Speichern" oder "Drucken"-Funktion Ihres Browsers, um den Vertragstext Ihrer Bestellung abzuspeichern oder auszudrucken.


4.Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, [Einfügen: Ihren Namen, Ihre Anschrift und, soweit verfügbar, Ihre Telefonnummer, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse] mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. [s.u., anfügen!]

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

---
Vorformuliertes Widerrufsformular

Der Gesetzgeber stellt in Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 und § 2 Absatz 2 Nummer 2 EGBGB das folgende Muster-Widerrufsformular zur Verfügung:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)


Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


Datum

Ende der Widerrufsbelehrung

 
  
5. Preise und Versandkosten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
5.2 Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 4,00 EUR fällig. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.
5.3 Bei der Rücksendung paketversandfähiger Sachen im Rahmen eines Widerrufs berechnen wir Ihnen die Kosten der Rücksendung dann, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. 
 
6. Lieferung
6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Europas mit Paketdiensten. 
6.2 Die Auslieferung erfolgt an Werkstagen Mo. - Fr. zwischen 8 - 18 Uhr.
6.3 Die Zustellung per Spedition erfolgt nach telefonischer Avisierung eines Auslieferungstermins. Der Auslieferungstermin beinhaltet ein Zeitfenster von 5 Stunden.
6.4 Die Lieferzeiten entnehmen Sie den einzelnen Produktseiten. Sollten dort keine Angaben gemacht stehen, beträgt die Lieferzeit 2-7 Tage.
 
7. Zahlung
7.1 Die zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten können in den Kundeninformationen unter "Zahlungsarten" eingesehen werden
7.2 Kauf auf Rechnung (Privatkunden)
Der Kauf auf Rechnung wird gegenüber Privatkunden nicht standartmäßig angeboten und bedarf der zusätzlichen Vereinbarung. 
7.4 Zahlung per Nachnahme
Die Bezahlung erfolgt direkt beim Paketdienst / Spediteur ohne zusätzliche Kosten.Sollte der Versand jedoch bestimmungsgemäß durch DHL ausgeführt worden sein, fällt eine Nachnahmegebühr von 5,00 € beim Fahrer an.
 
8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
 
9. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Informationen zur Online-Streitbeilegung 
Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. 
Bei eventuellen Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit Ihnen als Kunde ist es jedoch stets unser Ziel, diese auf direktem Wege mit Ihnen – schnell und einvernehmlich – beizulegen. Am Online-Streitbeilegungsverfahren der EU nehmen wir daher nicht teil.

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich
 
Vertragssprache
Die Vertragssprache ist deutsch. 

 

 

© SMOKY DAVE'S